Krisenmanagementn

Hinweise auf eine (drohende) Krise:

  • Zahlungen der Kunden werden schleppender oder bleiben aus
  • Die Liquidität reicht nicht mehr aus
  • Die Zahlungen an Lieferanten werden hinausgezögert
  • Löhne und Gehälter gehen nicht mehr pünktlich raus
  • Der Druck der Banken wird größer
  • zusätzliche Sicherheiten werden verlangt
  • Kreditlinien werden gekürzt oder gekündigt

Darauf folgt häufig:

  • Man kann dem Preisdruck nicht mehr nachkommen
  • Die Qualität der eigenen Dienstleistung verschlechtert sich
  • Preiserhöhungen lassen sich nicht oder nicht ausreichend durchsetzen
  • Die Mitarbeiter werden unzufrieden
  • der Krankenstand steigt
  • die Leistungsbereitschaft nimmt ab
  • gute Mitarbeiter verlassen das Unternehmen

Kunden gehen verloren
Wie lange wollen Sie warten, bis Sie externe Unterstützung verlangen? Die Bandbreite der Entscheidungsmöglichkeiten nimmt rapide ab! Die Lösung: ein unabhängiger Krisenmanager für:


Reorganisation Ihres Unternehmens oder Einzelmaßnahmen wie:

  • Abbau von Kosten
  • Personalveränderungen
  • Verhandlungen mit den Banken
  • alternative Finanzierungen
  • Einführung von Kostenrechnung
  • Liquiditäts-, Kosten-, Ertragsplanung
  • Neupositionierung am Markt
  • Qualitätsmanagement- auf Zeit
  • Einsatz von IT-Lösungen
  • Management coaching

Wir gehen als Lotse an Bord, übernehmen das Ruder Ihres Unternehmens und verlassen die Brücke, wenn alle Klippen umschifft sind!


Kontakt: Frau Christiane Bey